Homeoffice fluch oder segen

Homeoffice: Fluch oder Segen?

Drei Jahre lang habe ich den Homeoffice-Spaß nun mitgemacht, ab nächster Woche ist Schluss damit: Ich werde wieder in einem waschechten Büro arbeiten. War das Homeoffice rückblickend Fluch oder Segen? Eigentlich zählte ich mich bislang immer Mehr...

Warum stehe ich überhaupt auf?

Hin und wieder treffe ich auf Menschen, die mir berichten, dass sie kein wirkliches Ziel im Leben haben, sich treiben lassen und sich dabei sogar ratlos bis verloren fühlen. Ich frage sie dann provokant: Wofür stehst du jeden Morgen aufs Neue auf? Was Mehr...